Balaton: Club Aliga geht an Appeninn

Die Tochtergesellschaft der Appeninn Vermögensholding gAG, die Appeninn BLT GmbH, schloss Ende Juli einen Vertrag mit der PRO-MOT Hungaria Immobilienentwicklungs-GmbH zum Kauf des 74,99 %-igen Geschäftsanteiles der GmbH und zum Erwerb der bestehenden Forderungen ab, schreibt das Internetportal hirbalaton.hu. Man beruft sich dabei auf eine Mitteilung der Appeninn Holding an die Nachrichtenagentur MTI.

Weiterlesen …