In Budapest eröffnete das erste Smart Hotel

Nach zwei Jahren intensiver Informatikarbeit und erschwerten Baumaßnahmen hat vor kurzem in der Nyár Straße in Budapest das europaweit erste, mit dem Smartphone des Gastes steuerbare KViHotel eröffnet, berichtet das Nachrichtenportal hvg.hu.



Das Hotel funktioniert fast ohne Angestellte, der Gast macht so ziemlich alles über sein Smartphone. Mit der TMRW Hotels App kann man vom Check-in bis zum Check-out den ganzen Ablauf selber kontrollieren. Der Gast kann mit der Anwendung sein Zimmer reservieren, 48 Stunden vor Anreise bereits einchecken und sich die Etage und das Zimmer aussuchen. Das Smartphone ist durch die Bluetooth-Verbindung gleichzeitig auch der Zimmerschlüssel und bei später Ankunft im Hotel dient es zum Öffnen des Haupteingangs. Zusätzlich reguliert die App die Raumtemperatur, die der Gast bereits von zu Hause aus einstellen kann. Es reicht, zum Handy zu greifen, falls man extra Reinigung oder ein Taxi benötigt, aber auch dann, wenn man im Zimmer einfach nicht gestört werden oder während des Aufenthaltes online bezahlen möchte. Selbstverständlich erfolgt das Check-out ebenfalls über die Anwendung, sowie die Bezahlung und die Rechnungsstellung.

Für Fragen oder Probleme steht dem Gast der virtuelle Kundenservice der Firma zur Seite und die hoteleigenen Dispatcher-Dienste erreicht man über praktisch jede Online-Kommunikationsplattform wie Facebook, Messenger, Skype, WhatsApp, iMessage etc.

Die App kümmert sich um den Dienstplan der Reinigungskräfte nach einem vorher festgelegten Algorithmus und teilt ihnen ihre aktuellen Aufgaben mit. Priorität liegt natürlich auf Zimmern, die einen Gästewechsel haben. Hierbei setzt das System die Reinigung der betreffenden Zimmer an die erste Stelle. Sobald das Zimmer fertig ist, bekommt der Gast eine Push-Nachricht über die Bereitstellung seines Zimmers.

Die Decke des Hotelhofs birgt ein digitales Geheimnis, das ebenfalls mit dem Smartphone gelüftet werden kann. Über die LARA AR Anwendung erwacht das Bild nämlich zum Leben und erklärt in einem Video, wie die App funktioniert. Laut Hotelmanagement beschäftigt das Haus lediglich 15 Mitarbeiter und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung

Kategorien Budapest